Geschichte & Entwicklung

1972 als Verein "Beratungs- und Buchhaltungsring" gegründet, wurde der Verein 2004 in eine Genossenschaft umgewandelt. Genossenschafter sind unsere Kunden, Bäuerinnen und Bauern.

Einen grossen Zulauf an Kunden erfuhr die AGRO-Treuhand Genossenschaft Region Sursee mit Einführung der Aufzeichnungspflicht 1993. Die AGRO-Treuhand Sursee betreut heute in den Kantonen Luzern, Zug und Umgebung rund 1'100 Kunden. Unsere rund 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben alle einen bäuerlichen Hintergrund und kennen so die Anliegen der Kunden sehr gut.

Mit dem Kauf der ersten Computer 1984 wurde die Effizienz bei den Abschlussarbeiten stark gesteigert. Die AGRO-Treuhand Sursee liefert seit 1975 einen grossen Datensatz an Buchhaltungsergebnissen an die zentrale Auswertung der Agroscope (ehemals FAT) ab. Zudem wird jährlich eine regionale Auswertung der wichtigsten Buchhaltungsergebnisse erstellt.

Zur Zeit beschäftigt uns die Buchhaltungs-Softwareumstellung von Agro-Twin auf winBIZ intensiv.